ESG-Gottesdienste

Von Gott hören, ihn mit temperamentvollen Liedern loben und sich zum Nachdenken über den Glauben und das Leben anregen lassen: Darum geht es in den ESG-Gottesdiensten. In diesem Semester wollen wir uns einigen der grundlegenden Handlungen im Gottesdienst zuwenden, nämlich dem Hören, dem Singen und dem Segnen. Der erste Gottesdienst ist ein Gottesdienst zu Semesterbeginn, die beiden folgenden feiern wir am Sonntagabend. Kommt und lasst euch überraschen!

 

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19.00 Uhr:
Gottesdienst zum Start in das neue Semester. Unser Thema heute: Ganz Ohr sein – das Hören. Anschließend Imbiss mit Baguette, Käse und Getränken in geselliger Runde.

 

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18.00 Uhr:
Gottesdienst zum Advent mit alten und neuen Liedern. Unser Thema heute: Mit voller Stimme – das Singen.

 

Sonntag, 21. Januar 2018, 18.00 Uhr:
Gottesdienst zum endenden Semester. Unser Thema heute: Und du sollst ein Segen sein – das Segnen.

 

Ort: ESG-Andachtsraum
Leitung: Pfarrer Matthias Freudenberg und Team

Top