Die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) …

• ist evangelische Kirche an der Hochschule
• feiert lebendige Gottesdienste und lädt zu gemeinsamen Abendgebeten ein
• ist Ansprechpartnerin, wenn es um die Suche nach Gott geht
• bietet Seelsorge und Beratung
• veranstaltet Seminare, Workshops, Kurse und Vorträge
• richtet sich insbesondere an studentischen (Lebens-)Fragen aus
• schafft Raum für Gemeinschaft und Gespräch
• betreibt ein internationales Wohnheim für 70 Studierende
• ist Kircheneintrittsstelle, bietet Taufen und Trauungen an

Unser Anliegen

Die ESG ist eine Gemeinschaft, die sich in ihrem gemeinsamen Leben an der biblischen Botschaft orientiert. Daran erinnert auch der biblische Leitsatz, der in unserem Andachtsraum angeschrieben ist: „Wo Gottes Geist ist, da ist Freiheit“ (2. Korinther 3,17). Als Kirche verdankt sich die Studierendengemeinde dem Wirken des Heiligen Geistes, denn Gottvertrauen ist ein Geschenkt und keine Leistung.

Die ESG lebt aus dem christlichen Glauben heraus und bezeugt ihn, indem sie selbst Fragen stellt und versucht, diese in evangelischer Tradition zu beantworten. Dabei wollen wir auch zur Erneuerung der Kirche beitragen. Weiter nimmt die ESG den Kontext der Hochschule bewusst wahr als einen Ort, an dem ein vielfach kritischer Umgang mit Glauben herrscht. Deshalb lädt sie weltoffen jeden Menschen ein, sowohl ihr Angebot wahrzunehmen als auch seine Talente aktiv in die Gemeinschaft einzubringen.

Wichtig ist uns auch das Engagement in der weltweiten christlichen Ökumene und im interreligiösen Dialog. Ein zentraler Punkt unserer Arbeit ist die Unterstützung und Integration ausländischer Studierender. Darum trägt die ESG das Studienbegleitprogramm für Studierende aus Entwicklungsländern (STUBE) mit. Auch der Einsatz für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung hat bei uns einen hohen Stellenwert. Und – last but not least – die ESG singt, kocht, reist und feiert gern.

Du bist eingeladen …

sowohl vorbeizuschauen und unser Angebot wahrzunehmen als auch deine Talente und Ideen aktiv in das Leben der ESG einzubringen.

Top